Sie sind hier:Kinder / Jugend*Kinderschutz*

Kinderschutz

In jeder Kinder- und Jugendarbeit kann es zu einer sexuellen Ausbeutung kommen. Wir verschliessen unsere Augen nicht davor und schauen hin: Die Prävention ist uns ein wichtiges Anliegen. Die BewegungPlus ist deshalb mit Fachstellen vernetzt und hat Richtlinen zur Prävention und Intervention erarbeitet. Wir sind bestrebt, diesen Verhaltenskodex im Umgang mit Grenzen und Grenzverletzungen zu befolgen. Liegt eine Vermutung von sexueller Ausbeutung vor, wird diese von uns ernst genommen und Massnahmen werden ergriffen.  

 

Wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie eine beunruhigende Beobachtung beschäftigt, dann kontaktieren Sie

 

Regula Wittwer (Kontaktperson Kinderschutz in der BewegungPlus Burgdorf)

  • kinderschutz@bewegungplus-burgdorf.ch, Tel: 076 304 95 32

 

oder

 

Urs Wyssmann (Gemeindeleiter)

  • u.wyssmann@bewegungplus.ch

 

 

Ich gehe in die Bplus Burgdorf, weil...

…dies eine generationenübergreifende Gemeinde ist, in der sich jeder - alt oder jung - einbringen kann.

Damaris

Weiterempfehlen:

BewegungPlus Burgdorf

Lyssachstrasse 33

3400 Burgdorf

Telefon 034 420 35 35

E-Mail
Mitglied der
BewegungPlus Schweiz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

News aus der Bewegung Plus

Spannendes aus dem «online»

Ausgewählte Artikel aus unserem Bewegungsmagazin» weiter

Broschüren 1- 12

Die BewegungPlus hat zu aktuellen Themen leichtleserliche Broschüren mit theologischen Analysen, Gedanken und Wegleitungen erstellt.» weiter