International-Night

Schritte von beiden Seiten

In Burgdorf leben Menschen aus über 80 Nationen. Jede fünfte Person unserer Stadt  kommt aus einem anderen Land mit anderer Sprache und Kultur. Als Gemeinde möchten wir bei der Integration dieser Menschen mithelfen.

Die International-Nights sind ein Beitrag, damit Integration von Menschen aus fremden Kulturen besser gelingen kann. Der folgende Film gibt dir dabei einen Einblick.

Ziel

Mit der International-Night wollen wir Menschen (Flüchtlinge) aus andern Ländern und Kulturen mit Schweizer verbinden. Wir wünschen uns, dass alle einander auf Augenhöhe begegnen und dass dabei Kontakte entstehen, die alle bereichern.

Konzept

Wir laden jeweils zu jeder International-Night eine andere Volksgruppe ein. Nach dem Essen gibt es unter anderem Vorträge, Tänze, Musikbeiträge, Erlebnisberichte, usw. Wir singen zusammen ein Lied der eigeladenen Volksgruppe und ein typisches Schweizerlied.

Ort und Zeit

Die International-Nights finden drei Mal im Jahr in der BewegungPlus Burgdorf statt. Wir starten jeweils um 18.30 Uhr und feiern bis tief in die Nacht. Wann die nächste Night mit welcher Volksgruppe stattfindet, erfährst du weiter unten.

Nächste International-Night

Leitung International-Night

Ben von Guten und ein Team von Schweizer und Flüchtlingen.

Call Ben: +41 79 631 05 30

Schreibe Ben

Andere Angebote für Menschen fremder Kulturen

Fragen, Anregungen, Ideen?