Jassturniere

Spielend Menschen in Not helfen

Spiel und Spass ist Teil jeder gelebten Gemeinschaft. Wenn sich diese auch noch helfend Menschen in Not zuwendet, dann wird geteilte Freude zu doppelter Freude. Wer gerne ungezwungen jasst und gerne isst, der sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen.

 

Zielgruppe & Grundsätzliches

Alle die gerne Jassen, mindestens 12 Jahre alt sind und zugleich etwas Gutes tun möchten. Gespielt wird Einzelschieber mit französischen Karten. Das Los entscheidet, wer mit wem spielt. Die Regeln werden am Spieltag bekannt gegeben. Anstelle einer Preisvergabe unterstützen wir mit dem Erlös Menschen in der Mongolei.

Ort und Zeit

Viermal jährlich, samstags von 17.30 bis 22.00 Uhr in der BewegungPlus Burgdorf. Inkl. Nachtessen. Nächste Turniere: Siehe Programm unten.

Im Jahr 2020 finden keine Jass-Turniere statt.

Kosten, inkl. Znacht

Erwachsene: Fr. 25.-
Lehrlinge: Fr. 15.-
Teenies: Fr. 10.-

Leitung & Anmeldung

Urs Wyssmann

Anmeldung mit Formular unten auf dieser Seite.

Nächstes Jass-Turnier: Im Jahr 2020 findet kein Jassturnier statt!

Was wir in der Mongolei unterstützen.