IMG_4072
01 Okt 2020

Integration braucht Schritte von beiden Seiten

Beim Thema Migration gibt es die Sozialromantiker auf der einen, und die Angstmacher auf der anderen Seite. Beides hilft nicht, wenn es darum geht Migranten zu helfen sich in ihrer neuen Umgebung zu integrieren. Was es aber braucht, sind Schritte von beiden Seiten, denn nur so kann Integration wirklich gelingen. Wie diese Schritte aussehen können, und wie das Migranten und Schweizer erlebt haben, davon berichtet dieser Beitrag; ein Blogbeitrag über die Arbeit des CLZ Burgdorf mit Menschen aus anderen Kulturen.

Bisher wurden noch keine Kommentare erfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.